Kontakt
Magazin
Karriere
Alternative text

Stadt Besigheim mit ENGIE für mehr Energieeffizienz

Die Stadt verringert ihren CO2-Ausstoß um 59 %

Am Zulauf der Enz zum Neckar liegt das mittelalterliche Besigheim. Auf drei Seiten umgeben von den beiden Flüssen, liegt die malerische Stadt ca. 25 Kilometer nördlich von Stuttgart. Die Besigheimer Stadtverwaltung spielte schon seit einigen Jahren mit den Gedanken ihre Liegenschaften energetisch effizienter zu machen, und beauftragte 2011 die Firma ENGIE, um die Liegenschaften zu analysieren und Einsparpotenziale ausfindig zu machen. Insgesamt wurden rund 50 einzelne Energiesparmaßnahmen in der Stadt Besigheim umgesetzt.

Kundenvorteile

Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb aller Leistungen aus einer Hand
CO2-Ausstoß um 59 % reduziert
Erfolgsgarantie durch ENGIE im Rahmen eines Energiespar-Contractings

Unsere Leistungen

  • Modernisierung der Wärmeversorung durch den Einbau von zwei Holzpelletkesseln, zwei Blockheizkraftwerken, Gas- und Ölspitzenlastkessel, Ausbau des vorhandenen Netzes, Pumpen- und Ventiltausch gegen hocheffiziente Alternativen
     
  • Beleuchtungsplanung und -tausch gegen kostensparende Leuchtmittel
     
  • Optimierung/Umbau der Lüftungsanlagen: z.B. Einbau Umluftbeimischung
     
  • Sanierung/Ausbau der MSR-Technik (Heizung und Lüftung) und Gebäudeleittechnik

Daniel Münch
Leiter Vertrieb Energy Solutions
Niederlassung Stuttgart

Weitere Referenzen