Kontakt
Magazin
Karriere

Unser Management Team

Unser Management Team besteht aus erfahrenen und qualifizierten Führungskräften, die sich für die Vision und die Werte unseres Unternehmens einsetzen. 

Eric Stab, Vorstandsvorsitzender ENGIE Deutschland AG & Geschäftsbereichsleiter Netze Europa, ENGIE

Eric Stab begann seine Karriere 1991 in einer der Vorgängergesellschaften von ENGIE. Er übte verschiedene  Management-Funktionen in Deutschland (Gaz de France Deutschland, GASAG), Frankreich (Bereichsleiter Vertrieb Europa)  und Großbritannien aus, wo er von 2004 bis 2008 Geschäftsführer der Energievertriebs- und Stromerzeugungstochtergesellschaft  von Gaz de France war. Im Anschluss wurde er zum Direktor der Energieaktivitäten von GDF SUEZ in Osteuropa ernannt, zunächst mit Sitz in Österreich, dann in Rumänien. Diese regionale Rolle hatte er bis 2021 inne. Von 2010 bis 2023 war er auch Präsident und CEO von ENGIE Romania.

Seit 2021 leitet er den Geschäftsbereich Netze Europa von ENGIE. Im Juni 2023 wurde er zum Country Manager von ENGIE für Deutschland sowie zum Vorstandsvorsitzenden der ENGIE Deutschland AG ernannt.

Bernd Dinauer, Vorstand ENGIE Deutschland AG & Geschäftsführer ENGIE Energy Management Solution GmbH

Bernd Dinauer ist seit 11 Jahren in verschiedenen Management Funktionen für die ENGIE-Gruppe tätig unter anderem als Head of ABT Trading in Brüssel. Als Geschäftsführer der ENGIE Energy Management Solutions GmbH EEMS verantwortet der gebürtige Lörracher den Bereich GEMS in Deutschland. Dazu gehören unter anderem Origniation von PPAs, BESS und Vollversorgung für Industrieunternehmen und Stadtwerke, aber auch die komplette Abwicklung der Verträge.

Vor seinem Wechsel zu ENGIE war der Industriekaufmann unter anderem jahrelang bei dem Schweizer Energieunternehmen EGL AG (jetzt AXPO)  in Dietikon tätig, darunter als Head of Trading Central & Central East.

Niklas Wiegand, Vorstand ENGIE Deutschland AG & Geschäftsführer ENGIE Deutschland GmbH

Niklas Wiegand ist am 1. November 2023 in die Geschäftsführung der ENGIE Deutschland GmbH eingetreten und hat zum 1. Januar 2024 die Rolle des CEO Energy Solutions übernommen. Für die Geschäftsführung der ENGIE Deutschland GmbH ist Niklas Wiegand gemeinsam mit Eric Stab verantwortlich.

Niklas Wiegand kommt von der Bilfinger Gruppe, wo er in den vergangenen Jahren den Umbau- und Transformationsprozess vom Baukonzern hin zum Industriedienstleister mitgestaltet hat; zuletzt als Deutschlandchef mit rund 5.000 Mitarbeitenden. Der Kaufmann studierte nach seiner Banklehre in Koblenz, Toronto, Lille und Harvard und arbeitete anschließend im Bankwesen und in der Industrie.

Anne Bosser, Vorständin ENGIE Deutschland AG & Geschäftsführerin ENGIE Deutschland Erneuerbare GmbH

Anne Bosser trat 2019 als Chief Business Development Officer für Nord-, Ost- und Zentraleuropa in die ENGIE-Gruppe ein. Im Jahr 2022 wurde sie zur Vice President Projects and Business Development Renewables Europe ernannt. Die gebürtige Französin besitzt einen Abschluss als Ingenieurin von der Ecole Centrale de Lyon (Frankreich), einen Master in Elektrotechnik von der Cornell University und einen MBA von der Sloan School of Management am MIT (USA). Anne Bosser begann ihre Karriere in der Telekommunikationsbranche, bevor sie 2002 zu General Electric wechselte. In den folgenden 13 Jahren bekleidete sie Positionen mit zunehmender Verantwortung in den Bereichen Finanzen, Geschäftsentwicklung und Mergers & Acquisitions. Im Jahr 2015 kam sie zu GE Power und dem Integrationsteam, das die Übernahme von Alstom beaufsichtigte, und übernahm anschließend eine CFO-Funktion bei GE Grid Solutions.