Kontakt
Magazin
Karriere

Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise gemäß § 80 AktG/§ 35a GmbHG

ENGIE Deutschland AG

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Hervé-Matthieu Ricour-Dumas
Vorstand: Eric Stab (Vorsitzender), Bernd Dinauer, Ralf Schürkamp und Niklas Wiegand
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg - HRB 140624


ENGIE Deutschland GmbH

Vorsitzende des Aufsichtsrats: Hervé-Matthieu Ricour-Dumas
Geschäftsführer: Eric Stab, Niklas Wiegand
Amtsgericht Köln - HRB 57515


ENGIE Deutschland Erneuerbare GmbH

Geschäftsführer: Ralf Schürkamp, Thomas Henn
Amtsgericht Charlottenburg – HRB 150479


ENGIE Refrigeration GmbH

Geschäftsführer: Jochen Hornung
Amtsgericht Kempten (Allgäu) - HRB 1296
 

Energie SaarLorLux AG

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Manfred Schmitz
Vorstand: Joachim Morsch, Detlef Huth, Martin Kraus
Amtsgericht Saarbrücken – HRB 12702


Emil Energie GmbH

Geschäftsführer: Detlef Huth, Martin Kraus
Amtsgericht Saarbrücken – HRB 104168
 

H.G.S. GmbH

Geschäftsführer: Frank Riering, Jürgen Salewski
Amtsgericht Krefeld - HRB 16086


Otto Building Technologies GmbH

Geschäftsführer: Dirk Jung, Jörg Althaus
Amtsgericht Siegen – HRB 12056


Solarimo GmbH

Geschäftsführer: Norbert Speckmann, Anja Burde
Amtsgericht Charlottenburg – HRB 177722 B
 

WW Industriemontage GmbH

Geschäftsführer: Jürgen Nösges
Amtsgericht Montabaur – HRB 25852

 

Disclaimer

Diese E-Mail ist vertraulich und ausschließlich für den beabsichtigten Empfänger bestimmt. Sie kann Informationen enthalten, deren Weitergabe eingeschränkt ist, die rechtlich relevant und/oder nach dem Urheberrecht bzw. anderen Gesetzen geschützt sind. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und löschen Sie diese E-Mail aus Ihrem System. Das unerlaubte Kopieren sowie das unbefugte Weiterleiten dieser E-Mail oder einzelner Inhalte sind nicht gestattet. Das versehentliche Senden dieser E-Mail bedeutet nicht die Aufhebung der Vertraulichkeit und des Dienstgeheimnisses.

Alle von ENGIE versendeten und empfangenen E-Mails können Gegenstand von Kontrollen sein, die sicherstellen sollen, dass interne Grundsätze befolgt, die Interessen des Unternehmens gewahrt und eventuelle schädliche Datei-Anhänge gelöscht werden. E-Mails sind nicht geschützt und können Fehler enthalten, denn sie können abgefangen, modifiziert, verloren gegangen oder unterdrückt worden sein und auch Computer-Viren enthalten. Jeder, der mit unserem Unternehmen über E-Mails kommuniziert, akzeptiert diese Risiken. Vollmachten müssen überprüft werden und stehen auf Anfrage zur Verfügung.