ENGIE und Stadtwerke Völklingen machen „elektromobil“

Smart electric drive SUP FESTIVAL vom 16.-17.09.2017 in Völklingen

Die Stadtwerke Völklingen sehen im Ausbau der Elektromobilität einen wesentlichen Baustein für das Gelingen der Energiewende und engagieren sich stark für eine Verbesserung der Lade-Infrastruktur. Pünktlich zum smart electric drive SUP Festival werden die Stadtwerke zusammen mit ENGIE Deutschland mehrere Stromtankstellen auf dem Areal des UNESCO Weltkulturerbes Völklinger Hütte installieren. Unter der grünen Marke „my smart e“ fördern die Stadtwerke Völklingen die Nutzung von Elektroautos und Pedelecs innerhalb des Stadtgebietes und begeben sich damit auf den Weg zu einer grünen und sauberen Stadt mit neuem und zukunftsweisendem Energieprofil.

Das Event

Das smart electric drive SUP Festival, unter der Schirmherrschaft von Saarlands stellvertretender Ministerpräsidentin Anke Rehlinger, Ministerin für Wirtschaft und Energie, vereint auf besondere Weise Sport, urbane Kunst und eine zukunftsweisende Technologie zu einem einzigartigen Lifestyle Event. Der sportliche Teil des smart electric drive SUP Festival thematisiert die Trendsportart Stand Up Paddling, die zu den am schnellsten wachsenden Sportarten der Welt gehört. Neben einem interaktiven Angebot für jeden Besucher ist das „smart electric drive SUP Festival“ das Finale der deutschen Meisterschaft, bei der gleichzeitig jeder ambitionierte SUP-Athlet teilnehmen kann. Mit dem Leitthema regenerative Energien und dem UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte als Standort und mit Partnern wie ENGIE Deutschland und den Stadtwerken Völklingen wird mit dem smart electric drive ein Fahrzeug der Zukunft vorgestellt, das für die modernste Form der emissionsfreien Mobilität und für ein Lebensgefühl der modernen „Urban Culture“ steht. Parallel zum smart electric drive SUP Festival steigt das größte UrbanArt Projekt der Welt, die "4. UrbanArt Biennale ® 2017“, bei der die Philosophie dieser Kunst eindrucksvoll in Szene gesetzt wird. Weiterhin gibt es ein vielseitiges Rahmen- und Partyprogramm.

Alle Informationen finden Sie unter: supfestival.de

Ansprechpartner
Astrid Grüter
Astrid Grüter
Leiterin Marketing und Kommunikation
ENGIE Deutschland GmbH
T +49 221 46905-204