Windkraft

Erneuerbare Energien sind seit Jahren auf dem Vormarsch. Heute leisten sie bereits einen wichtigen Beitrag zu einer nachhalten, umweltschonenden Energieversorgung.

ENGIE betreibt in Deutschland an unterschiedlichen Standorten 13 Onshore-Windparks mit einer Gesamtkapazität von rund 200 Megawatt. Dazu gehört auch der Windpark in Helmstadt, den wir 2012 gemeinsam mit unserem Partner WSW Energie & Wasser in Betrieb nehmen konnten.

Wind ist unsere Stärke

Um die Erzeugung aus Windkraft weiter auszubauen, arbeiten wir auch mit unseren Stadtwerke-Partnern eng zusammen. So haben wir gemeinsam mit WSW und GASAG die Projektgesellschaft Tevaro gegründet, die die gesamte Wertschöpfung von der Planung über den Betrieb bis zur Vermarktung abdeckt.

Wir treiben in verschiedenen Bundesländern Onshore-Windprojekte voran. Neben dem Bau neuer und der Erweiterung bestehender Anlagen setzen wir uns für eine technologisch hochwertige, intelligente und wirtschaftliche Betriebsführung unserer eigenen und fremder Windparks und für eine Direktvermarktung des grünen Stroms ein. Mit dem Dreiklang "Ausbauen, Betreiben und Vermarkten" ist ENGIE ein starker Partner für die erneuerbaren Energien in Deutschland.