Erfolgsrezept für Gewerbe- und Wohnimmobilien.

Energieliefer-Contracting: Wir machen Komplexes einfach.

Einen wichtigen Kostenfaktor für Gewerbe- und Wohnimmobilien stellt heute die Energieversorgung dar. Das Thema Energiekosten ist dabei längst nicht mehr abstrakt, sondern in unser aller Wirklichkeit angekommen – wie ein Blick auf die Nebenkostenabrechnung oder die Tankquittung beweist.

Die Mitarbeiter von ENGIE Deutschland sind Fachleute. Unsere Aufgabe ist es, Sie in allen Bereichen der Energieversorgung zu entlasten, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft fokussieren können. Mit Energieliefer-Contracting zeigt Ihnen ENGIE Deutschland neue Wege der Wirtschaftlichkeit auf. Wir übernehmen mit unseren Services immer genau so viel Verantwortung, wie Sie von uns wünschen und machen Komplexes einfach.

Einfache Umsetzung

Im Rahmen des Energieliefer-Contractings beginnen wir immer mit einer technischen und kaufmännischen IST-Analyse. Je nach Anlagenzustand planen, realisieren und finanzieren wir für Sie eine passende neue Anlage oder erarbeiten Konzepte zur Verbesserung der Betriebsführung von bestehenden Anlagen, z. B. eine Regelungsoptimierung.

Den Bezug von Primärenergie zu optimierten Konditionen übernehmen wir für Sie ebenso wie den Betrieb der Anlage einschließlich 24-Stunden-Service, sämtlicher Wartungs- und Instandsetzungsleistungen, notwendiger Ersatzinvestitionen, um einen hohen Wirkungsgrad zu erreichen und zu erhalten.

So können wir Ihnen die Medienlieferung zu effizienten Kosten während der gesamten Vertragslaufzeit garantieren.

Erfolgsbeispiel: Energieliefer-Contracting für das Grand Spa Resort A-Rosa

Eines unter vielen Erfolgsbeispielen ist das Sylter Luxus Resort „A Rosa“: Hier haben wir das Energieliefer-Contracting für einen effizienten und reibungslosen Betrieb der Strom-, Wärme-, Kälte- und Seewasserversorgungsanlagen übernommen. Dazu gehört die Errichtung einer Heizzentrale mit einer Gesamtleistung von 2.400 kW in einem eigenem Gebäude sowie Betrieb, Wartung und Instandhaltung des erdgasbetriebenen Blockheizkraftwerks (BHKW) mit 207 kWth und 140 kWel, der Kältemaschine mit 500 kW inklusive Rückkühlwerke zur Klimatisierung sowie die Stromversorgung über zwei Trafostationen mit je 800 kVA. Außerdem sind wir für die Versorgung der einzigartigen Poollandschaft mit Meerwasser zuständig, für die wir eine 300 Meter lange Pipeline von der Nordsee bis in die Anlage verlegen ließen. Pro Jahr fließen seitdem rund 22.000 Kubikmeter Nordseewasser durch diese Pipeline in den Innen- und Außen-Pool.

Ansprechpartner
Norbert Speckmann
Norbert Speckmann
Geschäftsbereichsleiter Energy Services
ENGIE Deutschland GmbH
T +49 234 9442-230
Günstiger Strom für Ihre Mieter

Als Vermieter können Sie Ihren Mietern im Rahmen eines sog. Mieterstrom-Modells günstige Stromkonditionen sichern – und auch Ihren Hausstrom deutlich günstiger beziehen. Das Mieterstrommodell basiert auf dem Zusammenspiel zwischen Vermieter, Mieter und ENGIE als Energiedienstleister. Dabei erzeugt ENGIE Strom sowie die benötigte Wärme für Heizung und Warmwasser in einem BHKW lokal am Haus, übernimmt die Wärmelieferung und verkauft den Strom direkt im Haus. Der lokale Verkauf hat Vorteile für alle Seiten: die Wärmeversorgungsanlagen werden effizienter genutzt und damit die Umwelt geschont, während die Stromkosten für den Allgemeinstrom (Nebenkosten) und die Mieter fallen. Der Preisvorteil für den Mieterstrom gegenüber herkömmlichen Stromtarifen ergibt sich  daraus, dass das Netzentgelt und ein Teil der Abgaben für den lokal erzeugten Strom entfallen. Der Mieterstrom fungiert deswegen als Strompreisbremse und steigert die Attraktivität Ihrer Immobilie.

ENGIE übernimmt als Energiedienstleister die komplette Umsetzung von Mieterstrom-Modellen: von der Klärung aller notwendigen rechtlichen Voraussetzungen über Planung, Finanzierung, Bau und Betrieb des BHKW bzw. der kompletten Heizzentrale bis zur Stromabrechnung. Ob ein Mieterstrom-Modell auch für Ihre Immobilie passt, klären wir gerne im gemeinsamen Gespräch.

Referenzen
  • Energie-Liefercontracting von 1993 bis heute bei Saxonia
    Energie-Liefercontracting von ENGIE Deutschland bei Saxonia mehr
  • Nahwärme für das Schloss „Langenburg“
    Holzhackschnitzel und Öl für das Schloss im Jagsttal mehr