Elektrotechnik, Fachrichtung Automation

Duale Hochschule Baden-Württemberg (Friedrichshafen)

Die Merkmale dieses dualen Studiums:

Der zunehmend hohe Grad der Automation in der Industrie und in den mittelständischen Unternehmen erfordert eine ständige Reflexion der modernen Technologien in der Hochschulausbildung. Insbesondere bei der Entwicklung immer komplexerer technischer Systeme unter Berücksichtigung steigender Qualitätsansprüche, dem Wunsch nach flexibler Fertigung und dem Druck der Reduktion der Produktionskosten kommt der modernen Automation eine große Bedeutung zu.

Die Automation erschließt ein sehr weites und flexibles Arbeitsfeld, das in nahezu allen Firmen zu finden ist. Hieraus ergeben sich viele Kooperationsmöglichkeiten mit Industriepartnern, die von kleinen Ingenieursbüros über mittelständische Firmen bis hin zu Großunternehmen reichen.

Das Ziel des Studienganges ist es, mit Hilfe der Automation mehr Effizienz und Intelligenz in die technischen Prozesse einzubringen. Dadurch können innovative Lösungen im Rahmen von interdisziplinären Projekten erzielt werden.