Veröffentlichungen

Energieversorgungsunternehmen sind gemäß den Vorgaben des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) und dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) verpflichtet relevante Daten zu veröffentlichen.

Energieeffizienz

Wir verweisen zum Thema Energieeffizienz gemäß der Informationspflicht nach § 4 Abs. 1 des Gesetzes über Energiedienstleistungen und anderen Energieeffizienzmaßnahmen (EDL-G) auf die Liste der Anbietern von Energiedienstleistungen, Energieaudits und Energieeffizienzmaßnahmen bei der Bundesstelle für Energieeffizienz BfEE unter www.bfee-online.de beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BAFA sowie deren Berichte nach § 6 Abs. 1 EDL-G.

Weitere Energieeffizienz-Informationen gemäß §4 Abs. 2 EDL-G erhalten Sie bei der Deutschen Energieagentur www.dena.de und dem Bundesverband der Verbraucherzentralen www.vzbv.de. Service- und Energiesparangebote bietet auch die Internetseite www.ganz-einfach-energiesparen.de

Erneuerbare-Energien-Gesetz

Hier erhalten Sie eine Übersicht der prognostizierten und tatsächlich an Letztverbraucher gelieferten Energiemengen der ENGIE Deutschland AG:

EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz)

Verschlüsselung und Signatur

Die entsprechenden Veröffentlichungen und Informationen für den Datenaustausch gemäß GPKE (Geschäftsprozesse zur Kundenbelieferung mit Elektrizität) und GeLi Gas (Geschäftsprozesse Lieferantenwechsel Gas) finden Sie hier.

Zur Gewährleistung der Vertraulichkeit der ausgetauschten Nachrichteninhalte und zur Identifikation des Absenders wendet ENGIE Deutschland für den gesamten Datenaustauschverkehr gemäß GPKE und GeLi Gas das Verschlüsselungs- und Signaturverfahren S/MIME an.

An dieser Stelle können Sie sich unseren öffentlichen Schlüssel herunterladen:
Edifact.zip | SwissSign-Gold.zip | SwissSign-Personal-Gold.zip

Stromkennzeichnung

 

Die Kennzeichnung der Stromlieferung der ENGIE Deutschland AG, Berlin, erfolgt gemäß § 42 des Energiewirtschaftsgesetzes. Der Tabelle im PDF können Sie entnehmen, aus welchen Energiequellen der Strom gewonnen wurde.